Zur mobilen Webseite zurückkehren

Wegweiser zum ÖKT 2021
Veranstaltungstipps für Donnerstag, den 13. Mai

vom 15.04.2021
Der Kirchentag startet mit einem ökumenischen Gottesdienst. Abends lädt die Partei Die Linke ein zum Nachtgebet. Außerdem diskutieren wir bei der ersten Veranstaltung von Publik-Forum drängende Fragen zur Lage der Kirchen.

Ökumenischer Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt

9:30 – 11:00 Uhr

Wer? Ökumenischer Kirchentag Wie? Live auf www.oekt.de

Digitale Stehtische

11:00 – 14:00 Uhr

Gemeinsam Kaffeepause machen und über Alltagsthemen sprechen

Wer? Ökumenischer Kirchentag Wie? Mit dem ÖKT-Pass und unter www.oekt.de/begegnungsort

Ökumene JETZT

16:00 – 18:30 Uhr

Wie kann die Talfahrt der Kirchen gestoppt und ihre Glaubwürdigkeit verbessert werden? Das gemeinsame Mahl ist schon seit Jahrzehnten Thema. Eine lückenlose und transparente Aufklärung der Missbrauchsfälle ist längst überfällig. Und es ist höchste Zeit für eine jesuanische Gleichberechtigung in unserer Kirche. Eine Veranstaltung, in der wir theologisch diskutieren, aber auch Geschichten aus den Gemeinden hören, die wirklich Mut machen.

Ablauf: 16:00 – 17:00 Uhr Podiumsdiskussion – PAUSE – 17:30 – 18:30 Virtuelle Gesprächskreise für den persönlichen Austausch aller TeilnehmerInnen

Anzeige

Podium mit Volker Leppin, evangelischer Theologe, Isolde Leopold, Arbeitskreis »Kirche lädt ein – Vom Trennen zum Teilen«, Dorothea Sattler, katholische Theologin, Helmut Schüller, Pfarrerinitiative Österreich und Agnes Wuckelt, stellvertretende Vorsitzende der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands. Moderation: Matthias Drobinski, Publik-Forum

Nach dem Podiumsgespräch haben alle Teilnehmenden Gelegenheit, in Kleingruppen digital miteinander ins Gespräch zu kommen.

Wer? Publik-Forum Wie? Zum Anmelde-Formular

Sieh genau hin – der Hunger in der Welt

19:00 Uhr

Politisches Nachtgebet. Bibelgespräch mit Bodo Ramelow, Ministerpräsident von Thüringen, im Gespräch und dem Sozialethiker Franz Segbers über die Erzählung von der Brotvermehrung (Markus 6,30–44). Beteiligte: Philipp Mimkes, FIAN Deutschland e.V., Silke Niemeyer, Pfarrerin, Lüdinghausen, Thomas Schmidt, Pfarrer, Frankfurt, Andreas Herr, Bundessekretär des Bundes der religiösen Sozialist:innen. Moderation: Hartmut Futterlieb. Musik: Martje Saljé, Türmerin, Münster.

Wer? Die Linke Zugang?Zur Website der Linken

Kommentare und Leserbriefe
Ihr Kommentar
Noch 1000 Zeichen
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Kommentar ohne weitere Bestätigung an Publik-Forum.de verschickt. Sie erhalten per E-Mail nochmals eine Bestätigung. Der Kommentar wird veröffentlicht, sobald die Redaktion ihn freigeschaltet hat. Auch hierzu erhalten Sie ein E-Mail. Siehe dazu auch Datenschutzerklärung.

Mit Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zur Bearbeitung des Kommentars zu. Zum Text Ihres Kommentars wird auch Ihr Name gespeichert und veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird für die Bestätigung der Bearbeitung genutzt. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen. Senden Sie dazu eine E-Mail an [email protected].

Jeder Artikel kann vom Tag seiner Veröffentlichung an zwei Wochen lang kommentiert werden. Publik-Forum.de behält sich vor, beleidigende, rassistische oder aus anderen Gründen inakzeptabele Beiträge nicht zu publizieren. Siehe dazu auch Netiquette.