Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 11/2017
»Überall schwindet das Vertrauen«
Norbert Lammert über Medien, Demokratie und Kirche
Der Inhalt:

Lammert: Überall schwindet Vertrauen

von Eva-Maria Lerch, Bettina Röder vom 08.06.2017
Norbert Lammert diskutiert gerne grundsätzlich, auch über religiöse Fragen. Und will sich nicht zwingen lassen, alles auf einen Satz zu bringen. Ein Gespräch mit dem scheidenden Bundestagspräsidenten über Medien, Demokratie und Kirche. Das Titelinterview in der neuen Ausgabe von Publik-Forum
Norbert Lammert vor dem Konrad-Adenauer-Haus in Berlin: Der Präsident des Deutschen Bundestags  wollte eigentlich mal Musiker werden, am liebsten Dirigent. Jetzt dirigiert er noch bis zur Bundestagswahl das Parlament. (Foto: pa/Kappeler)
Norbert Lammert vor dem Konrad-Adenauer-Haus in Berlin: Der Präsident des Deutschen Bundestags wollte eigentlich mal Musiker werden, am liebsten Dirigent. Jetzt dirigiert er noch bis zur Bundestagswahl das Parlament. (Foto: pa/Kappeler)
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Publik-Forum: »Hier schlägt das Herz der Demokratie – oder es schlägt nicht.« Das sagten Sie, Herr Lammert, in Ihrer Antrittsrede als Präsident des Deutschen Bundestages. Schlägt das Herz der Demokratie da noch, gerade jetzt in Zeiten der Großen Koalition?

Norbert Lammert: Es schlägt natürlich nicht nur im Parlament. Aber das ist nach wie vor nicht nur der prominenteste, sondern auch der wichtigste Platz, an dem sich die demokratische Willensbildung vollzieht. Das gilt gerade auch in Zeiten großer Koalitionen: Alles, was in diesem Land rechtlich verbindlich wird, beruht auf einer Beschlussfassung des Bundestages, der seinerseits aus einer freien Wahl der souveränen Staatsbürger hervorgegangen ist. Zugleich ist der Bundestag das wichtigste Kontrollor

Kommentare
Der Kommentierungszeitraum für diesen Artikel ist abgelaufen, daher können Sie ihn leider nicht mehr kommentieren.