Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 16/2011
Auf Leben und Tod
Streit um die Organspende
Der Inhalt:

Gegen Hunger und Armut

von Harald Pawlowski vom 23.08.2011

Helmut Gundert Mein widerständiges Leben Brandes & Apsel. 138 Seiten. 14,90 €

Voller Tatkraft und beseelt vom Engagement gegen Hunger und Armut bereiste der Autor für das evangelische Hilfswerk Brot für die Welt mehr als 25 Länder der armen Welt. Sehr lebendig schildert Gundert sein jahrzehntelanges praktisches und konzeptionelles Engagement. Es ging ihm dabei stets um den Ausstieg aus dem Kolonialismus, um Möglichkeiten eines Bewusstseinswandels und um Wege zur Selbstbestimmung der Menschen. Geboren 1927, aufgewachsen als Sohn eines deutschen Pflanzers, verlebte Gundert seine Kindheit unter den Ureinwohnern Sumatras, den Bataks. In Deutschland erlebte er ab 1939 als Internatsschüler einen extremen Rassismus und als Soldat drei Jahre Krieg und Gefangenschaft. Im Jahr 1954 verli

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen