Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 16/2011
Auf Leben und Tod
Streit um die Organspende
Der Inhalt:

Die Theologie und der Terror

von Thomas Breuer vom 23.08.2011

Volker Küster Gott – Terror Lembeck. 102 Seiten. 14,80 €

Der Autor, Professor für Interkulturelle Theologie an der Universität Kampen, plädiert für eine ästhetische Wende in der Theologie. Ästhetik meint hier nicht die Lehre von der Wahrnehmung des Schönen und Guten, sondern des Sinnlichen generell, also auch des Bösen und Hässlichen. Der anregende Band stellt sich daher der Gottesfrage im Kontext von Unterdrückung, Gewalt und Terror. Dabei tritt der Autor in ein theologisches Gespräch mit Künstlern und Schriftstellern ein. Während sich der erste Teil der Wahrnehmung der Terroranschläge vom 11. September 2001 zuwendet, geht es im zweiten Teil um das Reden von Schuld, Versöhnung und Gnade im Kontext von Staatsterror und Terrorismus. Der Blick richtet sich dabei auf literarische und künstlerische Zeugnisse aus

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen