Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Schöner, weil komplett gestaltet, bekommen Sie den Text ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 

Benedikt XVI. – ein eitler Altpapst stichelt

von Thomas Seiterich 09.09.2016
Die Angriffe gegen Papst Franziskus werden schärfer. Parallel dazu erscheint ein Interview-Buch mit Altpapst Benedikt XVI. Nur Zufall? – Ein Kommentar von Thomas Seiterich
Der emeritierte Papst Benedikt XVI. mischt sich noch einmal ein: In seinem neuen Buch kritisiert er die deutsche katholische Kirche heftig (Foto: pa/ Borgia)
Der emeritierte Papst Benedikt XVI. mischt sich noch einmal ein: In seinem neuen Buch kritisiert er die deutsche katholische Kirche heftig (Foto: pa/ Borgia)

Vermutlich ist es kein Zufall: Gleich nach einer Kritik im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung am Barmherzigkeits-Kurs von Papst Franziskus erscheint im Droemer-Verlag ein neues Werk von Benedikt XVI.. Das Buch, das ein Interview des Journalisten Peter Seewald mit dem Altpapst enthält, versucht dessen verunglückte Amtszeit aufzupolieren. Titel: »Letzte Gespräche«. Es ist, als wollte Benedikt mitprofitieren von der breiten, anhaltenden Welle der Sympathie, die Papst Franziskus und seiner den Menschen zugewandten Amtsführung gilt.

Ein Foul nach dem Ende der Spielzeit

Der seinerze

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.