Zur mobilen Webseite zurückkehren

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 14/2016
CETA, TTIP und TISA stoppen! Fairhandel statt Freihandel
Der Inhalt:

Der Querkopf

Hans-Georg von der Marwitz ist Biobauer und war schon immer gegen Atomenergie. Und doch sitzt er für die CDU im Bundestag

Er ist Landwirt mit Leib und Seele. Darum kann er auch recht sperrig sein. Etwa als Fraktionskollegen im Bundestag dafür plädierten, Kohlendioxid aus den Kohlekraftwerken unter der Erde zu verpressen. Da hielt er dagegen, weil das höchst umweltschädlich ist. Noch vor Fukushima hat Hans-Georg von der Marwitz als einer der wenigen in der CDU gegen die Verlängerung der AKW-Laufzeiten gestimmt. Und überhaupt: Warum wurde das Erneuerbare-Energien-Gesetz nicht genug durchdacht? Warum pflastern wir wertvolle Ackerflächen mit Fotovoltaikanlagen zu? Er hat seine Arme auf den hellen Holztisch gestützt, lehnt sich kampfeslustig nach vorn. »Wenn es um die Zukunft kommender Generatione