Zur mobilen Webseite zurückkehren

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 14/2016
CETA, TTIP und TISA stoppen! Fairhandel statt Freihandel
Der Inhalt:

Kirchliche Positionen zu TTIP

Aus der Gemeinsamen Erklärung der katholischen Bischöfe der
Europäischen Union und der katholischen Bischöfe der USA

Es ist wichtig, dass alle Menschen Mitspracherechte an den Entscheidungen, die ihr Leben beeinflussen, haben. Das Prinzip der Menschenwürde verlangt Transparenz und das Recht der Menschen, an Entscheidungen teilzunehmen, die Auswirkungen auf sie haben. Das Recht auf Teilhabe sollte insbesondere Anwendung in den Aushandlungen des TTIP-Abkommens und anderer Handelsvereinbarungen finden. Das Recht sollte in Foren und durch Prozesse verfolgt werden, die gewährleisten, dass die Meinungen aus den betroffenen Bereichen der Gesells