Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Schöner, weil komplett gestaltet, bekommen Sie den Text ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 12/2011
Staatsverbrechen
Der Journalist John Pilger zeigt die Wahrheit
Der Inhalt:

Gottlos glücklich

Glauben, zweifeln, wissen: Wie junge Dresdener über Religion und den Kirchentag denken

Religionsfreie Zone« steht auf einem großen, petrolfarbenen Banner. Es hängt an der roten Backsteinwand des Programmkinos Schauburg und sorgt bei so manchem vorbeischlendernden Kirchentagsbesucher für verwunderte Blicke und Irritation. Hier im Dresdener Szeneviertel Neustadt, haben die Mitglieder des Vereins GeFAHR (Gesellschaft zur Förderung von Aufklärung, Humanismus und Religionsfreiheit) während des Kirchentags ein atheistisches Zentrum errichtet. Unter dem Parodie-Slogan »... und da wird dein Hirn sein« bieten sie zum bunten Trubel des Christenfests ein religionskritisches Alternativprogramm inklusive »missionsfr

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.