Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 8/2012
Angriff auf die Demokratie
Die Politik zur Rettung des Euro bedroht die Freiheit in Europa
Der Inhalt:

Personen und Konflikte

vom 04.05.2012
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Helmut Schüller,Sprecher der österreichischen Pfarrer-Initiative, sieht die Initiative durch Papst Benedikt XVI. trotz dessen Kritik in ihren Reformanliegen bestärkt. In seiner Gründonnerstag-Ansprache sei »keine Rede von einer Sanktion oder einem Verbot« gewesen. »Offensichtlich sieht der Papst einen Platz für uns in der Kirche, unsere Fragen wurden von ihm nicht rundweg abgewiesen«, sagte Schüller. Jetzt seien die Bischöfe aufgefordert, über die Probleme »ganz offen mit Rom zu reden« (siehe S. 49 und Dossier).

Margot Käßmann, frühere Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), plädiert für eine kritische Ause