Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 19/2021
Kirchendämmerung
Entscheidende Tage für Deutschlands Katholiken
Der Inhalt:

Synodaler Weg
»Wir brauchen keinen geistlichen Assistenten«

vom 07.10.2021
Drei Tage Sitzungskatholizismus. Claudia Lücking-Michel, Vizepräsidentin des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, ist mit der Vollversammlung des Synodalen Weges zufrieden – fast! Im Interview äußert sie sich auch zur Rolle des Hamburger Erzbischofs Heße.
Selbstbewusst auf dem Synodalen Weg: Claudia Lücking-Michel, Vizepräsidentin des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (Foto: Meike Böschemeyer)
Selbstbewusst auf dem Synodalen Weg: Claudia Lücking-Michel, Vizepräsidentin des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (Foto: Meike Böschemeyer)
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Publik-Forum: Was war aus Ihrer Sicht besonders gelungen in den letzten drei Tagen?

Claudia Lücking-Michel: Dass wir nach so langer Unterbrechung wieder einen guten Arbeitsmodus in Präsenz gefunden haben. Schade, dass wir dafür wegen Corona die ganze Zeit nur in einem großen Konferenzsaal tagen konnten. Aber als wir dann dort auch Gottesdienst gefeiert haben, zwischen Laptops, Papieren und leer getrunkenen Wasserflaschen, war das für mich sehr angemessen und bewegend.

Womit waren Sie nicht so zufrieden?

Lücking-Michel: Unseren Text über die Rechenschaft der Bischöfe hätte ich gerne noch fertig abgestimmt, leider waren wir dafür am Ende nicht mehr beschlussfähig. Aber mit den Ergebni

Kommentare und Leserbriefe
Ihr Kommentar
Noch 1000 Zeichen
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Kommentar ohne weitere Bestätigung an Publik-Forum.de verschickt. Sie erhalten per E-Mail nochmals eine Bestätigung. Der Kommentar wird veröffentlicht, sobald die Redaktion ihn freigeschaltet hat. Auch hierzu erhalten Sie ein E-Mail. Siehe dazu auch Datenschutzerklärung.

Mit Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zur Bearbeitung des Kommentars zu. Zum Text Ihres Kommentars wird auch Ihr Name gespeichert und veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird für die Bestätigung der Bearbeitung genutzt. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen. Senden Sie dazu eine E-Mail an [email protected].

Jeder Artikel kann vom Tag seiner Veröffentlichung an zwei Wochen lang kommentiert werden. Publik-Forum.de behält sich vor, beleidigende, rassistische oder aus anderen Gründen inakzeptabele Beiträge nicht zu publizieren. Siehe dazu auch Netiquette.