Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 17/2017
Kein Land in Sicht
Im Mittelmeer steckt Europa in einem moralischen Zwiespalt
Der Inhalt:

Kolumne Von Fabian Vogt
Tierisch gut

vom 08.09.2017
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Die stark geschminkte Frau druckste ein wenig herum. Schließlich zog sie mich zur Seite und sagte leise: »Herr Pfarrer, ich habe da ein kleines Problem mit meinem Xoloitzcuintle.«

»O Gott«, dachte ich, »die Arme!« Bis mir klar wurde, dass ich überhaupt keine Ahnung hatte, wovon sie überhaupt sprach. Jetzt war es an mir, herumzudrucksen. »Äh, mit Ihrem was?«

»Mit meinem Xoloitzcuintle.« Sie deutete mit einer unklaren Bewegung nach unten, auf den Boden vor sich, wo ein leberwurstfarbenes Etwas zwischen ihren Füßen hockte und mich böse anknurrte. Instinktiv trat ich einen Schritt zurück.

»O je, o jemine …, das arme Tier, was ist dem Kleinen denn Schreckliches zugestoßen? Der hat ja gar kein Fell mehr.« Sie schaute mich zornig an: »Das ist ei