Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 15/2018
Himmlische Klänge
Musik als spirituelle Kraft der Religionen
Der Inhalt:

Der raue Ton, der die Toten weckt

von Elisa Rheinheimer-Chabbi vom 10.08.2018
Der Neurologe und Musiker Eckart Altenmüller erforscht, wie Musik im Gehirn wirkt

Publik-Forum: Herr Professor Altenmüller, was passiert im Gehirn, wenn ein Mensch Musik hört?

Eckart Altenmüller: Musik spricht fast alle Hirnregionen an. Sobald ein Klang – zum Beispiel Orgel – im Gehirn ankommt, wird er verbunden mit dem Zentrum, das Assoziationen herstellt und emotionale Bewertungen ausführt. Da werden dann Bilder und Gefühle abgerufen, die der Hörende damit verbindet: die Kirche, eine Predigt, die Erinnerung an die Menschen, mit denen er das letzte Mal Orgelklänge hörte.

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Musik und Spiritualität?

Altenmüller: Die entscheidende Wirkung von Musik ist die auf unsere Emotionen. Das hat sie gemein mit der Spiritualität. Bei beiden fällt es schwer, Gefühle und Gewissheiten in Worte

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen