Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 10/2017
Die Tücken des fairen Handels
Im Norden boomt Fair Trade - im Süden wächst die Kritik
Der Inhalt:

Menschenkette gegen Atom

Der ostbelgische Atommeiler in Tihange zählt zu den gefährlichsten seiner Art in Europa, denn er ist bereits seit Oktober 1975 im kommerziellen Betrieb. Obwohl im September 2012 in Tihange Tausende feine Risse im Reaktorbehälter festgestellt wurden, läuft der Betrieb weiter. Dagegen protestieren am Sonntag, den 25. Juni Bürger aus Belgien, den Niederlanden und Deutschland mit einer neunzig Kilometer langen Menschenkette von Aachen über Maastricht und Lüttich nach Tihange. Ihr Ziel: Die sofortige Abschaltung des Atomkraftwerks.

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen