Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 8/2018
Ganz allein
Wie Einsamkeit Mensch und Gesellschaft krank macht – und wie man sie heilen kann
Der Inhalt:

Und ewig währt die Schonzeit

von Alexander Schwabe vom 27.04.2018
Die Autoindustrie betrügt das Volk – und die Politik nimmt sie in Schutz

Die Deutschland AG läuft wie geschmiert. Ihre Akteure halten zusammen wie Pech und Schwefel – heute muss man sagen: wie Stickoxid und Feinstaub. Dafür sorgen die Aufsichtsratsvorsitzende Angela Merkel, die Konzernvorstände des stärksten Industriezweigs, der Autoindustrie, und die Aktionäre, das autofahrende Volk. Und das, obwohl es allen Grund gäbe, dass der Aufsichtsrat die Vorstände maßregelte, dass die Aktionäre rebellierten, dass den Vorständen nicht nur die Rendite, sondern endlich auch die Gesundheit aller am Herzen läge.

Die Autoindustrie betrog mit falschen Abgaswerten. Die Gesundheit der Menschen schert sie einen Dreck – im wahrsten Sinne des Wortes: Durch Stickstoffdioxid kam es laut Umweltbundesamt 2014 zu 6000 sogenannten vorzeitigen Todesfällen. Ihre skrupellosen Industriekapitäne dagegen verabsc

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen