Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 5/2019
Der Inhalt:
Artikel vorlesen lassen

Streitfragenzur Zukunft
Dürfen wir Tierversuche machen?

von Gaby Neumann vom 08.03.2019
Nein, sie sind sinnlos und schädlich! Weil Menschen und Tiere sich stark unterscheiden, bringen Tierversuche mehr Schaden als Nutzen
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 34.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

Digital-Zugang
  • diesen und alle über 34.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper
  • 4 Wochen für nur 1,00 €
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper ergänzend zu Ihrem Print-Abo

Nein, wir brauchen keine Tierversuche. Sie sind nicht nur unethisch den Tieren gegenüber – die gewonnenen Erkenntnisse lassen sich auch kaum auf Menschen übertragen. Mensch und Tier unterscheiden sich hinsichtlich Körperbau, Organfunktion, Stoffwechsel und Ernährung erheblich voneinander. Zwar haben wir mit dem Schimpansen über 96 Prozent der Gene gemeinsam, mit der Maus immerhin noch 85 Prozent. Doch menschliches und tierisches Erbgut unterliegt teilweise einer völlig unterschiedlichen Steuerung. Deshalb bewirken die vier Prozent Unterschiede im Erbgut zwischen Mensch und Schimpanse, dass Letzterer beispielsweise nicht an Hepatitis B, Malaria oder Aids erkranken kann. Auch die Gehirne von Menschen und Affen sind anders aufgebaut. Das menschliche Gehirn ist nicht nur viermal so groß wie das der Schimpansen oder Gorillas

Hören Sie diesen Artikel weiter mit P F plus:

4 Wochen freier Zugang zu allen P F plus Artikeln inklusive ihh Payper.

Jetzt für 1,00 Euro testen!

Kommentare und Leserbriefe
Ihr Kommentar
Noch 1000 Zeichen
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Kommentar ohne weitere Bestätigung an Publik-Forum.de verschickt. Sie erhalten per E-Mail nochmals eine Bestätigung. Der Kommentar wird veröffentlicht, sobald die Redaktion ihn freigeschaltet hat. Auch hierzu erhalten Sie ein E-Mail. Siehe dazu auch Datenschutzerklärung.

Mit Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zur Bearbeitung des Kommentars zu. Zum Text Ihres Kommentars wird auch Ihr Name gespeichert und veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird für die Bestätigung der Bearbeitung genutzt. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen. Senden Sie dazu eine E-Mail an [email protected].

Jeder Artikel kann vom Tag seiner Veröffentlichung an zwei Wochen lang kommentiert werden. Publik-Forum.de behält sich vor, beleidigende, rassistische oder aus anderen Gründen inakzeptabele Beiträge nicht zu publizieren. Siehe dazu auch Netiquette.
Publik-Forum
Publik-Forum
Einen Moment bitte...
0:000:00