Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 11/2022
Die Kraft der Schwarzmalerei
Die Zukunft ist ungewiss, aber es kann helfen, mit dem Schlimmsten zu
Der Inhalt:

Sexueller Missbrauch
Wie finden Sie die Täter?

von Nana Gerritzen vom 11.06.2022
Immer mehr Fälle von Kinderpornografie: Thomas Meyer von der Polizei Dortmund erklärt, wie gegen Tatverdächtige ermittelt wird.
Wie ein Spinnennetz: Missbrauchstäter sind oft miteinander vernetzt.(Foto: Getty Images/iStockphoto/PeopleImages)
Wie ein Spinnennetz: Missbrauchstäter sind oft miteinander vernetzt.(Foto: Getty Images/iStockphoto/PeopleImages)
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

6 Monate zum Preis von 5
  • Digitalzugriff sofort und gratis
  • Zugriff auf mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum in Ihrem Briefkasten und als E-Paper/App
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
  • endet automatisch

Publik-Forum: Herr Meyer, mit dem Missbrauchskomplex von Wermelskirchen ist ein weiterer großer Missbrauchsskandal aufgedeckt worden. Häufen sich die Fälle sexueller Gewalt gegen Kinder?

Thomas Meyer: Die Anzahl der sexuellen Missbräuche gegen Kinder steigt. Noch stärker ist in den letzten zwei Jahren die Verbreitung von Missbrauchsdarstellungen, also Kinderpornografie, gestiegen.

Als Reaktion darauf hat die Polizei Dortmund jetzt eine Sonderkommission gegen Kinderpornografie eingerichtet. Wie kommen Sie den Tätern auf die Spur?

Meyer: Es gibt Tatverdächtige, denen wir auf die Schliche kommen, weil sie ihren Laptop verkauft, aber die Speicherkarte nicht richtig gelöscht haben. Es gi

Kommentare und Leserbriefe
Ihr Kommentar
Noch 1000 Zeichen
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Kommentar ohne weitere Bestätigung an Publik-Forum.de verschickt. Sie erhalten per E-Mail nochmals eine Bestätigung. Der Kommentar wird veröffentlicht, sobald die Redaktion ihn freigeschaltet hat. Auch hierzu erhalten Sie ein E-Mail. Siehe dazu auch Datenschutzerklärung.

Mit Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zur Bearbeitung des Kommentars zu. Zum Text Ihres Kommentars wird auch Ihr Name gespeichert und veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird für die Bestätigung der Bearbeitung genutzt. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen. Senden Sie dazu eine E-Mail an [email protected].

Jeder Artikel kann vom Tag seiner Veröffentlichung an zwei Wochen lang kommentiert werden. Publik-Forum.de behält sich vor, beleidigende, rassistische oder aus anderen Gründen inakzeptabele Beiträge nicht zu publizieren. Siehe dazu auch Netiquette.
Angelika Oetken
15.06.202218:05
Das Hellfeld, also die bei der Polizei angezeigten Missbrauchstaten wegen derer auch ermittelt wird, ist leicht gestiegen. Das Dunkelfeld, also die tatsächliche Rate, ist um ein Vielfaches höher. Es liegt seit Jahrzehnten in Deutschland bei 13 %. Dafür, dass in Deutschland mehr Kinderpornografie erfasst wird, gibt es drei Gründe: Missbrauchsabbildungen boomen im Netz, aus den USA und Canada erhalten die deutschen Behörden Meldungen und in NRW wurde eine Zentralstelle für Cyberkriminalität eingerichtet und aufgestockt.