Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 9/2021
Der Geist weht durch den Bildschirm
Die Digitalisierung verändert Kirchen und Glauben
Der Inhalt:

Indien
Die Tigerin von Bengalen

von Dominik Müller vom 16.05.2021
Mamata Banerjee, die Premierministerin des indischen Bundesstaates Bengalen, wurde wiedergewählt. Sie gilt als unbestechlich, mutig und dialogbereit. Viele sehen in ihr die künftige Oppositionsführerin auf nationaler Ebene gegen Premierminister Narendra Modi.
Sie trägt fast immer einen schlichten Sari, verzichtet auf Schminke und Juwelen: Mamata Banerjee, die Premierministerin des indischen Bundesstaates Bengalen (Foto: pa/REUTERS/Rupak De Chowdhuri)
Sie trägt fast immer einen schlichten Sari, verzichtet auf Schminke und Juwelen: Mamata Banerjee, die Premierministerin des indischen Bundesstaates Bengalen (Foto: pa/REUTERS/Rupak De Chowdhuri)
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

In Indien hat Mamata Banerjee den Spitznamen »Didi«. Das bedeutet auf Bengalisch »ältere Schwester«. Die 67-jährige Politikerin ist gerade zum dritten Mal in Folge zur Ministerpräsidentin des indischen Bundesstaates Westbengalen gewählt worden. Anfang Mai gewann die von ihr gegründete Trinamool Congress-Partei die Regionalwahlen im drittgrößten indischen Bundesstaat mit einer absoluten Mehrheit. Nun wird sie von vielen indischen Medien als künftige Oppositionsführerin gegen die hindunationalistische Regierungspartei BJP und Premierminister Narendra Modi gehandelt.

Banerjee gehört zur höchsten hinduistischen Kaste der Brahmanen, gilt als nicht korrupt und furchtlos. Bei öffentlichen Auftritten trägt sie einfarbige, schlichte Saris und Flipflops an den Füßen. Sie ist un

Kommentare und Leserbriefe
Ihr Kommentar
Noch 1000 Zeichen
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Kommentar ohne weitere Bestätigung an Publik-Forum.de verschickt. Sie erhalten per E-Mail nochmals eine Bestätigung. Der Kommentar wird veröffentlicht, sobald die Redaktion ihn freigeschaltet hat. Auch hierzu erhalten Sie ein E-Mail. Siehe dazu auch Datenschutzerklärung.

Mit Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zur Bearbeitung des Kommentars zu. Zum Text Ihres Kommentars wird auch Ihr Name gespeichert und veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird für die Bestätigung der Bearbeitung genutzt. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen. Senden Sie dazu eine E-Mail an [email protected].

Jeder Artikel kann vom Tag seiner Veröffentlichung an zwei Wochen lang kommentiert werden. Publik-Forum.de behält sich vor, beleidigende, rassistische oder aus anderen Gründen inakzeptabele Beiträge nicht zu publizieren. Siehe dazu auch Netiquette.