Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 20/2023
Der Inhalt:
Leben & Kultur
Artikel vorlesen lassen

Der Letzte Brief (Vorsicht Satire)
Werter Mister David D. Green,

vom 30.10.2023
Hören Sie auf uns, zum Teufel! Warum Roms Exorzistennachwuchs sauer auf den Horrorfilm-Regisseur ist.
(Zeichnung: Johann Mayr)
(Zeichnung: Johann Mayr)
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 34.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

Digital-Zugang
  • diesen und alle über 34.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper
  • 4 Wochen für nur 1,00 €
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper ergänzend zu Ihrem Print-Abo

mit Interesse haben wir am vergangenen Wochenende Ihren neuen Horrorfilm »Der Exorzist: Bekenntnis« angeschaut, diese Fortsetzung des Klassikers »Der Exorzist« von 1973. Das war schon großartig, wie wir da zu viert im Priesterrock und mit Kollar mitten im Kinosaal saßen! Als wir gut hörbar ein paar lateinische Sätze aus dem Großen Exorzismus murmelten, verließen einige Gäste fluchtartig den Raum. »Princeps glorissime celestes militiae, Sancte Michael Archangele, defende nos ...« – ein Heidenspaß.

Jetzt aber ernsthaft: Mit diesem Film locken Sie keinen Teufel hinterm Ofen hervor. Da schließen wir uns den Kritiken an. Ein Dämon der Langeweile, Folter für Horror-Fans! Exorzismus-Budenzauber mit verzerrten Gesichtern, eingeritzter Haut, erhobenen Kruzifixen. Ja, fällt Ihnen sonst nichts ein?

Hören Sie diesen Artikel weiter mit P F plus:

4 Wochen freier Zugang zu allen P F plus Artikeln inklusive ihh Payper.

Jetzt für 1,00 Euro testen!

Schlagwörter: SatireBekenntnisKirche
Kommentare und Leserbriefe
Ihr Kommentar
Noch 1000 Zeichen
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Kommentar ohne weitere Bestätigung an Publik-Forum.de verschickt. Sie erhalten per E-Mail nochmals eine Bestätigung. Der Kommentar wird veröffentlicht, sobald die Redaktion ihn freigeschaltet hat. Auch hierzu erhalten Sie ein E-Mail. Siehe dazu auch Datenschutzerklärung.

Mit Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zur Bearbeitung des Kommentars zu. Zum Text Ihres Kommentars wird auch Ihr Name gespeichert und veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird für die Bestätigung der Bearbeitung genutzt. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen. Senden Sie dazu eine E-Mail an [email protected].

Jeder Artikel kann vom Tag seiner Veröffentlichung an zwei Wochen lang kommentiert werden. Publik-Forum.de behält sich vor, beleidigende, rassistische oder aus anderen Gründen inakzeptabele Beiträge nicht zu publizieren. Siehe dazu auch Netiquette.
Publik-Forum
Publik-Forum
Einen Moment bitte...
0:000:00