Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 13/2021
Der Inhalt:
Politik & Gesellschaft
Religion & Kirchen

Kolumne von Anne Lemhöfer
Hilfe, eine Einladung!

Juhu, die Restaurants haben wieder auf! Man darf wieder zusammen feiern! Zuerst war das wunderbar – aber jetzt sehnt sich die Kolumnistin schon manchmal heimlich zurück in die Stille des Lockdown...
vom 17.07.2021
Artikel vorlesen lassen
Prost! Nach dem Ende der Corona-Beschränkungen überschlagen sich wieder die Partytermine (Foto: istockphoto/istockphoto/Zlatko Kostic)
Prost! Nach dem Ende der Corona-Beschränkungen überschlagen sich wieder die Partytermine (Foto: istockphoto/istockphoto/Zlatko Kostic)
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 34.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

Digital-Zugang
  • diesen und alle über 34.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper
  • 4 Wochen für nur 1,00 €
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper ergänzend zu Ihrem Print-Abo

Am Anfang hatte es was von Abenteuer. Juhu, die Restaurants machen wieder auf! Zwar nur draußen, aber egal, das Wetter ist ja toll. Meine Freundin Jule und ich reservierten gleich am ersten Tag der neuen Regelung einen Tisch in unserem Lieblingslokal, obwohl man zu der Zeit noch einen offiziellen negativen Test brauchte. Also radelten wir ein paar Stunden vorher beim Testzentrum vorbei, was die Vorfreude nur steigerte. Es wurde ein wunderbarer Abend, mit Sturzregen, leckeren Cocktails und Thai-Gerichten, die ausnahmsweise nicht der Lieferdienst lauwarm in den Hausflur brachte. Aufgeregt wie Teenager traten wir den Heimweg an und fantasierten, was das Leben ohne Lockdown wohl als Nächstes für uns bereithalten würde. Eine Gartenparty? Einen maskenfreien Tag im Schwimmbad? Gar ein Konzert in einem Club? Das Leben war schön

Hören Sie diesen Artikel weiter mit P F plus:

4 Wochen freier Zugang zu allen P F plus Artikeln inklusive ihh Payper.

Jetzt für 1,00 Euro testen!

Schlagwörter: CoronaLockdown
Kommentare und Leserbriefe
Ihr Kommentar
Noch 1000 Zeichen
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Kommentar ohne weitere Bestätigung an Publik-Forum.de verschickt. Sie erhalten per E-Mail nochmals eine Bestätigung. Der Kommentar wird veröffentlicht, sobald die Redaktion ihn freigeschaltet hat. Auch hierzu erhalten Sie ein E-Mail. Siehe dazu auch Datenschutzerklärung.

Mit Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zur Bearbeitung des Kommentars zu. Zum Text Ihres Kommentars wird auch Ihr Name gespeichert und veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird für die Bestätigung der Bearbeitung genutzt. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen. Senden Sie dazu eine E-Mail an [email protected].

Jeder Artikel kann vom Tag seiner Veröffentlichung an zwei Wochen lang kommentiert werden. Publik-Forum.de behält sich vor, beleidigende, rassistische oder aus anderen Gründen inakzeptabele Beiträge nicht zu publizieren. Siehe dazu auch Netiquette.
Publik-Forum
Publik-Forum
Einen Moment bitte...
0:000:00