Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 24/2021
Der Inhalt:

Streit über Corona
Die liebe Familie

Diskussionen über Corona können an Weihnachten die schönste Familienfeier sprengen. Was tun, damit der Streit nicht eskaliert? Sieben Tipps.
von Sarah Pohl, Caja Gröber vom 23.12.2021
Artikel vorlesen lassen
Oh du fröhliche! Oh du streitbare! Corona ist ein Reizthema und kann an Weihnachten in vielen Familien zu Streit führen. (Foto: PA/DPA/ZB/Pleul)
Oh du fröhliche! Oh du streitbare! Corona ist ein Reizthema und kann an Weihnachten in vielen Familien zu Streit führen. (Foto: PA/DPA/ZB/Pleul)
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 34.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

Digital-Zugang
  • diesen und alle über 34.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper
  • 4 Wochen für nur 1,00 €
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper ergänzend zu Ihrem Print-Abo

Weihnachten steht vor der Tür und damit bei vielen Menschen ein Zusammentreffen mit den lieben Verwandten. Schon ohne Corona ist dies oft eine Zerreißprobe. Mit am Tisch: die leidige Corona-Diskussion. Da ist die Mutter, die seit Wochen den Familienchat in aufklärerischer Absicht mit abstrusen Videos flutet. Und Onkel Karl wurde angeblich bei einer Querdenker-Demo gesehen. Was tun, wenn die Meinungen zu Corona, zu Impfungen und der Lage der Nation so weit auseinanderdriften, dass jedes Gespräch darüber eskaliert? Wir haben einige Tipps:

Wenn Sie sich trotz dieser Mauern und Gräben an Weihnachten treffen, dann tun Sie bereits etwas sehr Wichtiges: Sie lassen den Kontakt nicht abreißen. Damit verhindern Sie, dass der andere in digitalen oder analogen Filterblasen ve

Hören Sie diesen Artikel weiter mit P F plus:

4 Wochen freier Zugang zu allen P F plus Artikeln inklusive ihh Payper.

Jetzt für 1,00 Euro testen!

Schlagwörter:  Weihnachten Corona Feier Streit
Kommentare und Leserbriefe
Ihr Kommentar
Noch 1000 Zeichen
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Kommentar ohne weitere Bestätigung an Publik-Forum.de verschickt. Sie erhalten per E-Mail nochmals eine Bestätigung. Der Kommentar wird veröffentlicht, sobald die Redaktion ihn freigeschaltet hat. Auch hierzu erhalten Sie ein E-Mail. Siehe dazu auch Datenschutzerklärung.

Mit Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zur Bearbeitung des Kommentars zu. Zum Text Ihres Kommentars wird auch Ihr Name gespeichert und veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird für die Bestätigung der Bearbeitung genutzt. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen. Senden Sie dazu eine E-Mail an [email protected].

Jeder Artikel kann vom Tag seiner Veröffentlichung an zwei Wochen lang kommentiert werden. Publik-Forum.de behält sich vor, beleidigende, rassistische oder aus anderen Gründen inakzeptabele Beiträge nicht zu publizieren. Siehe dazu auch Netiquette.
Publik-Forum
Publik-Forum
Einen Moment bitte...
0:000:00
1.0