Zur mobilen Webseite zurückkehren
vom 14.02.2021
von Detlef Baer, Aachen

In diesen Zeiten der Pandemie werden überwiegend Hoffnung, Glaube und Bewältigung der Schwierigkeiten thematisiert. Doch es gibt auch Familien, die trauern müssen, weil geliebte Menschen der Krankheit zum Opfer fielen. Ihnen ist dieses Gedicht gewidmet.

Trauer

Wenn Hoffnung und Zuversicht
müssen am Ende weichen,
wenn erst die Angst, dann der Verzicht,
führen zum Kreuzeszeichen,
dann entsteht sie, die Frage,
was hat der Glaube denn bewirkt?
Wenn Glaube verwandelt wird in Klage,
weil geliebtes Leben früh verwirkt!
Zweifel und Trauer erfüllt die noch verblieben, irritiert, verlassen und in Pein, einst geschenktes Leben plötzlich zerrieben; Erinnerung verbleibt, als der Schöpfung letzter Keim.

______

Alle Beiträge des Erzählprojektes »Die Liebe in Zeiten von Corona«

______

Jeden Morgen kostenlos per E-Mail: Spiritletter von Publik-Forum

Kommentare
Ihr Kommentar
Noch 1000 Zeichen
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Kommentar ohne weitere Bestätigung an Publik-Forum.de verschickt. Sie erhalten per E-Mail nochmals eine Bestätigung. Der Kommentar wird veröffentlicht, sobald die Redaktion ihn freigeschaltet hat. Auch hierzu erhalten Sie ein E-Mail. Siehe dazu auch Datenschutzerklärung.

Mit Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zur Bearbeitung des Kommentars zu. Zum Text Ihres Kommentars wird auch Ihr Name gespeichert und veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird für die Bestätigung der Bearbeitung genutzt. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen. Senden Sie dazu eine E-Mail an datenschutz@publik-forum.de.

Jeder Artikel kann vom Tag seiner Veröffentlichung an zwei Wochen lang kommentiert werden. Publik-Forum.de behält sich vor, beleidigende, rassistische oder aus anderen Gründen inakzeptabele Beiträge nicht zu publizieren. Siehe dazu auch Netiquette.
4 Wochen für 9,52 € 0 €.

Ihr digitaler Zugang zu Publik-Forum:

Mehr als 30.000 Artikel kostenlos lesen und die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten.