Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Artikeltexte bekommen Sie schöner, weil komplett gestaltet, ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 18/2018
Geld sauber anlegen
Wie es geht. Was es bringt. Worauf man achten muss
Der Inhalt:

Sarrazins Fata Morgana

Thilo Sarrazins neues Buch über den Islam steht ganz oben auf den Bestsellerlisten. Aber wie viel weiß er über diese Religion? Ein Faktencheck von Theologen

Feindliche Übernahme« heißt das neue Buch von Thilo Sarrazin. Der ansonsten religiös desinteressierte Autor, der sich schon vor acht Jahren mit der schrillen These »Deutschland schafft sich ab« auf die Bestsellerlisten katapultiert hat, macht sich darin auf die Suche nach dem »Wesen des Islam« und kommt zu dem Schluss, dass der Islam »den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht«. Das Buch steht derzeit ganz oben auf den Bestsellerlisten, enthält aber viele sachliche Fehler und Widersprüche. Ein Netzwerk von Wissenschaftlern hat Sarrazins neues Buch deshalb einem »Faktencheck« unterzogen. Auf Initiative der Akademie für Islam in Wissenscha

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.