Zur mobilen Webseite zurückkehren

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 24/2018
Gott wird Wort
In der modernen Welt vom Unsagbaren reden
Der Inhalt:

Vorgespräch: Wie kommt der Flow in die Kirche?

Bernhard Kießig organisiert als evangelischer Referent für Popmusik die Tagung »Rock my Church!«

Publik-Forum: Herr Kießig, warum brauchen Kirchen Rockmusik?

Bernhard Kießig: Musik gehört zur Kirche. Es wäre schade, wenn sich dabei nur auf eine bestimmte Sparte konzentriert wird, momentan ist das die klassisch-traditionelle Richtung. Wenn man Volkskirche sein will, ist es aber wichtig, alle Musikrichtungen der Popularmusik abzudecken – und das möglichst professionell.

Kommen bei der Tagung auch Fans von Rap und Hip-Hop auf ihre Kosten?

Kießig: Wir konzentrieren uns auf keine spezielle Musikrichtung. Popularmusik ist ein Überbegrif