Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Artikeltexte bekommen Sie schöner, weil komplett gestaltet, ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 19/2017
Cyberwar
Stell dir vor, es ist krieg und keiner merkt es
Der Inhalt:

Buchbesprechungen

Christiane Florin
Der Weiberaufstand
Kösel. 174 Seiten. 17,99 €

Der Titel »Der Weiberaufstand« von Christiane Florin ist irreführend: Den von ihr beschworenen »Weiberaufstand« in der katholischen Kirche gibt es nicht. Stattdessen einen unaufhaltsamen Exodus von Frauen aus dieser Kirche. Dennoch ist die katholische Kirche bis heute eine von Männern geleitete Frauenkirche, die ohne das Engagement der Frauen nicht lebensfähig wäre. Diese mittlerweile desillusionierten »Ü60-Frauen« haben ihren Glauben an das Wirken des Heiligen Geistes »trotz allem« noch nicht ganz aufgegeben. Aber selbst deren Engels- oder

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.