Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 18/2011
Ingenieure des Lebens
Wohin führt die Synthetische Biologie?
Der Inhalt:

Gemeinde für jedermann

von Thomas Seiterich vom 20.09.2011

Franz Meurer/Peter Otten Wenn nicht hier, wo sonst? Gütersloher Verlagshaus. 190 Seiten. 14,99 €

Er selbst nennt sich einen »rheinischen Christen«. Pfarrer Franz Meurer betreut seit 1992 die katholischen Gemeinden und sozialen Brennpunkte Höhenberg und Vingst im rechtsrheinischen Köln. Wer Meurer und seiner großen Mitarbeiterschar begegnet, zu der lange auch der Theologe und Journalist Peter Otten zählte, der trifft auf patente, humorvolle und originelle Arbeiter und Arbeiterinnen im Weinberg des Herrn. Von sozialpolitischer Nächstenliebe berichten Meurer und Otten nicht abstrakt, sondern in packenden Berichten: von den Menschen und den Projekten in ihrem massiv benachteiligten Stadtviertel. Die Grundaussage ihres Buches lautet: Die Kirche muss ein öffentlicher Raum sein, nicht bloß für die Mitglieder; jeder

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen