Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Artikeltexte bekommen Sie schöner, weil komplett gestaltet, ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 12/2018
Streit ums Abendmahl
Der Ökumene droht der Totalschaden
Der Inhalt:

Surfen, klicken, wegwerfen

Amazon vernichtet neuwertige Waren – der Skandal hat jedoch tiefere Ursachen

Was früher Einkaufsbummel hieß, findet heute oft am Bildschirm statt. Ist ja auch bequemer, vom Sofa aus nach Klamotten zu stöbern oder Dichtungsringe für den alten Wasserhahn zu suchen, als sich auf den Weg ins nächste Geschäft zu machen. Die Folgen sind bekannt: Niedergang des Einzelhandels, verödende Innenstädte, wachsendes Verkehrsaufkommen. Und jetzt auch noch diese schockierende Nachricht: Amazon vernichtet gebrauchsfähige Produkte. Greenpeace und die Deutsche Umwelthilfe reagierten zu Recht empört.

Doch gehört nur der Onlinehändler an den Pranger? Man