Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 7/2018
Krone der Schöpfung?
Es ist Zeit für eine Grüne Reformation
Der Inhalt:

Nervengas und Geheimagenten

von Elisa Rheinheimer-Chabbi vom 13.04.2018

Polit-Thriller. Ein Giftgasangriff steht kurz bevor – mitten in New York. Irgendwo in der Metropole lagern Fässer, die mit Saringas gefüllt sind, einem geruchlosen, tödlichen Nervengas. Aber wo? Und wer steckt dahinter? Federal Agent Dominic Verrazzano nimmt die Ermittlungen auf, die ihn schließlich bis nach Syrien führen, hinein in den Bürgerkrieg. Der im Januar 2018 erschienene Thriller Die Damaskus Connection des britischen Autors Matt Rees ist spannender als jeder Tatort. Im Mittelpunkt stehen Auftragskiller und Agenten, ehemalige Elitesoldaten der US-Army und Mitarbeiter der UNO. Es geht um Freundschaft und Verrat, Waffenhandel und amerikanische Warlords, um Skrupellosigkeit und Mord. Das Buch hat zwei Helden: Den Agenten Verrazzano, der einem Superman gleich jeden Angriff abwehrt, und Martin Chavez, ei

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen