Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Artikeltexte bekommen Sie schöner, weil komplett gestaltet, ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 6/2017
Angriff auf die freie Wahl
Wie Datenjäger die Demokratie gefährden
Der Inhalt:

Nichts ist erledigt

US-Präsident Donald Trump, Deutschland und die Atomwaffen

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter warf den ersten Stein: Europa brauche jetzt einen eigenen »Atomschirm«. Seit Donald Trump wird auch in Deutschland darüber diskutiert.

Schon in den 1950er-Jahren wollte der Atomminister Franz Josef Strauß deutsche Atomwaffen. Doch um der Nato beitreten zu können, musste Deutschland auf Atomwaffen »verzichten«. Strauß ließ Atomkraftwerke bauen. Auch damit Deutschland selbst Atombomben bauen kann.

Als Bundeskanzler Willy Brandt dem Nichtverbreitungsvertrag beitrat, »verzichtete« Deutschland zum zweiten Mal auf eigene Atomwaffen. Das war Vor

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.