Zur mobilen Webseite zurückkehren
Schriftgröße ändern:

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 6/2017
Angriff auf die freie Wahl
Wie Datenjäger die Demokratie gefährden
Der Inhalt:

Bürgerbefragung zur EU-Landwirtschaft

Was für eine Landwirtschaft soll mit EU-Geldern gefördert werden? Zu dieser Frage können sich bis zum 2. Mai alle EU-Bürgerinnen und Bürger äußern. Seit Anfang Februar ist die Bürgerumfrage der EU-Kommission zur Zukunft der Gemeinsamen EU-Agrarpolitik freigeschaltet. Bisher sind mehr als 16 000 Beiträge eingegangen. Die EU-Kommission will die Beiträge auswerten und im Juli die Ergebnisse vorstellen. Die Fragen sind zum Teil etwas fachlich gestellt, doch wer sich beispielsweise für eine klimasensible Landwirtschaft, für Tier- und Artenschutz starkmachen will, findet entsprechende Antworten zum Anklicken.