Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Artikeltexte bekommen Sie schöner, weil komplett gestaltet, ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 5/2018
Der Kampf um den Sand
Die Gier nach dem Rohstoff bedroht Mensch und Umwelt
Der Inhalt:

Wenn Roboter Kriege führen

Marcus Frei, Geschäftsführer einer Roboter-Firma, über Künstliche Intelligenz und die Gefahren autonomer Waffen

Publik-Forum: Es klingt wie ein Science-Fiction-Film: Roboter, die intelligenter sind als Menschen, übernehmen die Weltherrschaft. Vor solchen Szenarien warnen Wissenschaftler wie der Astrophysiker Stephen Hawking. Sind diese Sorgen vor der Künstlichen Intelligenz (KI) gerechtfertigt – oder ist das übertriebene Panikmache?

Marcus Frei: Wir haben es eher mit einem Hype zu tun. Was die Entwicklung der KI betrifft, stecken wir noch in der Anfangsphase. Solche Szenarien sind deshalb übertrieben. Beim Thema Künstliche Intelligenz muss man differenzieren. Sie ist nicht per se böse! KI ist Software, die sich

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.