Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 4/2012
Ende eines Traums?
Die Zukunft der arabischen Revolution
Der Inhalt:

»Nichts ist mehr, wie es war«

von Bernhard Clasen vom 04.05.2012
Russlands Bevölkerung begehrt auf gegen Wladimir Putin, der sich am 4. März zur Wahl stellt. Doch wer ist das: die Opposition?

Der Hörsaal der juristischen Fakultät der Moskauer Staatlichen Universität war bis auf den letzten Platz besetzt. Präsident Dmitrij Medwedew persönlich stellte sich den Fragen der Studierenden. Eigentlich ein Heimspiel für den Juristen aus St. Petersburg. So berichtete auch Russlands staatlicher Fernsehsender »Rossija1« zur besten Sendezeit von der Begegnung mit den Studierenden.

Doch das »Heimspiel« hat es in sich. Plötzlich steht ein blonder, langhaariger Jurastudent auf und bringt den Saal mit einer Frage an Medwedew zum Kochen: »Unser Land begibt sich in eine revolutionäre Situation. Sind Sie bereit, sich einem Volksgericht zu stellen? Verstehen Sie, dass Sie dort zum Tode verurteilt werden könnten?« Der verdutzte Medwedew konterte: »Sie haben heute wohl die mutigste Frage Ihres Lebens gestellt.« Mehr fällt ihm

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen