Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 20/2022
Neue Helden?
Das schwierige Verhältnis der Deutschen zur Bundeswehr
Der Inhalt:

Recht auf Reparatur
Lang lebe die Waschmaschine

von Gunhild Seyfert vom 22.10.2022
Ob Kühlschrank, Staubsauger oder Wasserkocher – Elektrogeräte sind oft nach wenigen Jahren kaputt. Die Hersteller wollen neue Ware verkaufen und haben kein Interesse, langlebige und reparaturfreundliche Produkte auf den Markt zu bringen. Ein EU-weites Recht auf Reparatur könnte Ressourcen, das Klima und die Geldbeutel der Verbraucher schonen.
Ex und hopp: Jeder Deutsche hinterlässt mehr als zehn Kilo Elektroschrott pro Jahr. (Foto: PA/DPA/Stratenschulte)
Ex und hopp: Jeder Deutsche hinterlässt mehr als zehn Kilo Elektroschrott pro Jahr. (Foto: PA/DPA/Stratenschulte)
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

6 Monate zum Preis von 5
  • Digitalzugriff sofort und gratis
  • Zugriff auf mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum in Ihrem Briefkasten und als E-Paper/App
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
  • endet automatisch

Julia Garber packt schmutzige Wäsche in die Trommel ihrer Waschmaschine, schließt die Gerätetür und wählt das Programm. Das Display der Maschine bleibt dunkel. Schnell überprüft sie: Der Stecker ist drin, die Sicherung okay. Trotzdem rührt sich nichts, die Maschine erscheint wie tot. Als eine Woche später der Reparaturdienst kommt, stellt er fest: Ein kleines defektes Bauteil in der elektronischen Steuerung ist Ursache für den Totalausfall. Ein Ersatzteil koste zwar nur 15 Euro, sei aber so schwer zugänglich und kompliziert verbaut, dass die Reparatur mit An- und Abfahrt, Aus- und Einbau 400 Euro kosten würde. Eine neue Waschmaschine gäbe es bereits für 600 Euro. Bei Julia Garber schießt der Blutdruck hoch, auch ihr Mann ist empört: Die Waschmaschine ist erst vier Jahre alt, soll sie schon auf den Müll? Oder sollen sie

Kommentare und Leserbriefe
Ihr Kommentar
Noch 1000 Zeichen
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Kommentar ohne weitere Bestätigung an Publik-Forum.de verschickt. Sie erhalten per E-Mail nochmals eine Bestätigung. Der Kommentar wird veröffentlicht, sobald die Redaktion ihn freigeschaltet hat. Auch hierzu erhalten Sie ein E-Mail. Siehe dazu auch Datenschutzerklärung.

Mit Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zur Bearbeitung des Kommentars zu. Zum Text Ihres Kommentars wird auch Ihr Name gespeichert und veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird für die Bestätigung der Bearbeitung genutzt. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen. Senden Sie dazu eine E-Mail an [email protected].

Jeder Artikel kann vom Tag seiner Veröffentlichung an zwei Wochen lang kommentiert werden. Publik-Forum.de behält sich vor, beleidigende, rassistische oder aus anderen Gründen inakzeptabele Beiträge nicht zu publizieren. Siehe dazu auch Netiquette.
Bernhard Balle
18.11.2022
Ein Recht auf Reparatur ist nicht zielführend, da die Hersteller wieder ein neues Geschäftsmodell daraus machen werden. Die Lösung kann nur eine Pflicht zur Reparatur sein, zum Beispiel zehn Jahre lang, und jede Reparatur darf maximal zehn Prozent des Kaufpreises kosten. Siehe da, ab morgen gibt es nur noch langlebige Produkte.