Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 24/2012
Der Inhalt:
Politik & Gesellschaft
Religion & Kirchen

Hilfreiches über Jesus?

Kaum auf dem Markt, führte der dritte Band der Jesus-Trilogie von Papst Benedikt XVI. bereits die Hitliste aktueller Bücher an. »Jesus von Nazareth. Prolog: Die Kindheitsgeschichten«, so lautet der Titel. Bietet der Theologieprofessor auf dem Papststuhl hilfreiche Erkenntnisse über Person und Bedeutung Jesu von Nazareth? Ein Pro und Contra von Frank Hofmann und Norbert Copray
vom 21.12.2012
Artikel vorlesen lassen
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 34.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

Digital-Zugang
  • diesen und alle über 34.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper
  • 4 Wochen für nur 1,00 €
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper ergänzend zu Ihrem Print-Abo

Frank Hofmann: Ja, das Geheimnis Jesu wird weise entschlüsselt

Wer sich für die historischen Fakten über Jesus von Nazareth interessiert, der findet dazu vorzügliche Werke auf zeitgemäßem Forschungsstand. Das neue Jesus-Buch von Joseph Ratzinger über die Kindheitsgeschichte gehört dazu nicht – ebenso wenig wie die beiden bereits erschienenen Jesus-Bände. Der Autor mag das anders sehen, die Güte seiner Jesus-Trilogie schmälert das nicht. Sie gibt nämlich Antworten auf eine ganz andere Frage: Warum sind die biblischen Zeugnisse über Jesus trotz ihrer historischen Bedingtheit so zeitlos weise, schön und inspirierend? Wie konnte die größte göttliche Offenbarung so lebendig tradiert werden, dass Milliarden Menschen bereit waren und sind, ihre Existenzbestimmung darauf zu gründen?

Hören Sie diesen Artikel weiter mit P F plus:

4 Wochen freier Zugang zu allen P F plus Artikeln inklusive ihh Payper.

Jetzt für 1,00 Euro testen!

Publik-Forum
Publik-Forum
Einen Moment bitte...
0:000:00