Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 13/2012
Der Inhalt:
Artikel vorlesen lassen

Im Eiltempo

vom 04.07.2012
Die Kritik am Flughafen-Asylverfahren in Berlin wächst
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 34.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

Digital-Zugang
  • diesen und alle über 34.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper
  • 4 Wochen für nur 1,00 €
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper ergänzend zu Ihrem Print-Abo

Die Eröffnung des Berliner Flughafens »Willy Brandt« ist auf März 2013 verschoben worden. Fertig und bezugsbereit ist hingegen die auf dem Airportgelände befindliche Flüchtlingsunterkunft für das sogenannte Flughafenverfahren. Nach Angaben des Brandenburger Innenministeriums soll der Asylgewahrsam noch im Juli in Betrieb gehen. Doch der Protest dagegen wächst.

Seit Monaten kritisieren Kirchen, Anwaltsvereine und Hilfsorganisationen die in Schönefeld geplante Abschiebehaftanstalt. Die Flüchtlingsräte Berlin und Brandenburg haben eine Petition im Internet gestartet und fordern die brandenburgische Landesregierung dazu auf, die Einrichtung nicht in Betrieb zu nehmen. Da der Flughafen in Brandenburg liegt, wird das Land Träger der Unterkunft sein. Die Frist der Petition endet am 21. Juli. In

Hören Sie diesen Artikel weiter mit P F plus:

4 Wochen freier Zugang zu allen P F plus Artikeln inklusive ihh Payper.

Jetzt für 1,00 Euro testen!

Schlagwörter: KritikBerlinProtest
Publik-Forum
Publik-Forum
Einen Moment bitte...
0:000:00