Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 12/2017
Im Herzen die Freiheit
Iran: Reise in ein Land der Widersprüche
Der Inhalt:

Glauben in der ARD: Eine fremde Welt

vom 23.06.2017

Auf große Resonanz ist die ARD-Themenwoche »Woran glaubst du?« gestoßen. In 650 Sendungen wollte die ARD vom 11. bis zum 17. Juni dazu anregen, über die Grundpfeiler des eigenen Lebens nachzudenken. Was gibt meinem Leben Sinn? Was ist mein Halt? Was ist mir heilig?, um diese Fragen ging es zum einen. Zum zweiten wollte der Sender die »Glaubensvielfalt 2017« aufzeigen. Reporter schwärmten aus und zeichneten kurze Statements von Menschen über ihren Glauben auf. Auf einer interaktiven Deutschlandkarte im Internet waren mehrere Hundert Videos aufrufbar. Längst nicht immer stand dabei Gott im Mittelpunkt. Viele Befragte glauben mehr an eine »höhere Macht«, das Gute, die Freundschaft, die Menschlichkeit, an Liebe oder Schicksal. Die Webseite wurden nach Angaben des federführenden Mitteldeutschen Rundfunks im Laufe der Woche mehr als 180 00

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen