Zur mobilen Webseite zurückkehren

Initiative: institutionellen Rassismus aufdecken

Eine Initiative des Duisburger Instituts für Sprach-und Sozialforschung (DISS) fordert gemeinsam mit dem Vorstandsmitglied der Flüchtlingsorganisation pro asyl, Heiko Kauffmann, eine unabhängige »Untersuchungskommission für den institutionellen Rassismus« in Deutschland. Die Kommission soll aufdecken und untersuchen, wo Behörden, Ausschüsse oder die Polizei im Umgang mit Flüchtlingen gegen bestehendes Recht und Gesetz, einschließlich das Grundgesetz, verstoßen. Mit »oft gravierenden Folgen für die Betroffenen, bis hin zu Abschiebungen mit seelischen und körperlichen Verletzungen«, wie Kauffmann betont. Er ruft dazu auf, sich der Initiative anzuschließen.

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen