Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 8/2011
Der Inhalt:
Politik & Gesellschaft

Trost für die erschöpfte Seele

von Karin Kammann vom 06.05.2011
Artikel vorlesen lassen
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 34.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

Digital-Zugang
  • diesen und alle über 34.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper
  • 4 Wochen für nur 1,00 €
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper ergänzend zu Ihrem Print-Abo

Michael Rosenberger Ich bin hingeschüttet wie Wasser Echter. 160 Seiten. 12 €

Burn-out, Midlife-Crisis, Chronical Fatigue Syndrom – Schlagworte einer tiefgreifenden Erschöpfung in der Lebensmitte. Im Dreiklang von Sehen – Urteilen – Handeln gelingt es dem Autor, die spirituelle Dimension von Erschöpfung ansichtig zu machen und biblisch zu reflektieren. Hintergrund ist das kirchlich-katholische Umfeld. Gewünscht hätte man sich auch eine Beschäftigung mit der sich beschleunigenden Arbeitswelt in Industrie und Dienstleistung. Dieser Mangel wird jedoch durch die sprachlich teilweise brillanten Ausführungen im dritten Teil wieder aufgewogen. Unter dem Stichwort: »Sich hilfsbedürftig machen« bringt der Theologe einen schönen Kanon biblischer Texte als Trost- und Wie

Hören Sie diesen Artikel weiter mit P F plus:

4 Wochen freier Zugang zu allen P F plus Artikeln inklusive ihh Payper.

Jetzt für 1,00 Euro testen!

Publik-Forum
Publik-Forum
Einen Moment bitte...
0:000:00