Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 5/2012
Ich glaube
Der Konflikt um das Bekenntnis der Christen
Der Inhalt:

Verfemte Werke – neu entdeckt

von Norbert Copray vom 04.05.2012

Iris Berben Verbrannte Bücher – Verfemte Komponisten Herder. CD. 87 Min. 17,99 €

Die Idee ist wunderbar: Autoren und Komponisten zu Gehör zu bringen, die ab 1933 verfolgt waren und deren Werke verbrannt wurden. Die humanistisch-pazifistischen und demokratischen Inhalte sowie die jüdische Herkunft der Künstler waren den Nazis verhasst. Iris Berben und das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim nehmen sich ihrer an: großartige Texte, großartige Musik, großartig vorgetragen. Allerdings fehlt eine Zeitangabe der einzelnen Tracks. Und beim Booklet hätte sich der Verlag mehr Mühe geben können. Ein paar Worte zu Irmgard Keun, Bertolt Brecht, Stefan Zweig, Kurt Tucholsky, Karl Kraus, Hermann Kesten und Joseph Roth hätten gutgetan, auch zu den Komponisten Karl Amadeus Hartmann, Ernst Kre

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen