Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 2/2014
Der Inhalt:

Kampfzone Mittelmeer

Flucht und Terror sind Stoff für spannende Romane. Doch meist bleiben die Figuren bloße Beobachter – mit einer Ausnahme: In dem aktuellen Roman von Christoph Keller entschließen sich die Helden zum Handeln
von Valentin Schönherr vom 31.01.2014
Artikel vorlesen lassen
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 34.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

Digital-Zugang
  • diesen und alle über 34.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper
  • 4 Wochen für nur 1,00 €
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper ergänzend zu Ihrem Print-Abo

Ein Flüchtlingsboot, unterwegs nach Lampedusa, kentert: »Die letzten Minuten auf unserem Kahn, wie die erste Welle uns packte. Sie schlug auf die Seite des Boots, als ob wir auf einen Felsen gestoßen wären, und es gab ein schreckliches Geräusch. Ich hielt mich am Rand fest, aber die nächste Welle überspülte uns alle.«

Jetzt sitzt der einzige Überlebende des Unglücks einem italienischen Commissario gegenüber, der ihm seine Geschichte nicht glaubt. Die Geschichte, wie der afrikanische Flüchtling sich auf ein herrenlos treibendes Segelboot rettet und damit die Insel Lampedusa erreicht.

»Übers Meer« heißt der neue Roman von Christoph Keller. Übers Meer kommen und gehen seine Figuren, in deren Lebenswegen die Verwerfungen unserer Gegenwart aufscheinen, und auf dem Meer kreuz

Hören Sie diesen Artikel weiter mit P F plus:

4 Wochen freier Zugang zu allen P F plus Artikeln inklusive ihh Payper.

Jetzt für 1,00 Euro testen!

Publik-Forum
Publik-Forum
Einen Moment bitte...
0:000:00