Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 1/2015
Der Inhalt:
Artikel vorlesen lassen

Hierarchie in der Krise

von Norbert Mette vom 16.01.2015
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 34.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

Digital-Zugang
  • diesen und alle über 34.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper
  • 4 Wochen für nur 1,00 €
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper ergänzend zu Ihrem Print-Abo

Heiner Katz
Kirchliche Autorität im Strukturwandel der Gesellschaft
Lit. 538 Seiten. 39,90 €

Thema dieser profunden wissenschaftlichen Erörterung ist, mithilfe soziologischer Theorien und Methoden zu analysieren, was in der römisch-katholischen Kirche spätestens seit dem Zweiten Vatikanischen Konzil unter dem Stichwort »Autoritätskrise« firmiert. Nach vorsichtigen Öffnungen habe sich die Kirchenleitung immer stärker den für das Lebensgefühl der heutigen Menschen charakteristisch gewordenen Autonomieansprüchen verweigert und durch administrative Zentralisierungsmaßnahmen ihre eigene traditionelle Definition der Wirklichkeit durchzusetzen versucht – mit dem Effekt, dass sie zunehmend von den Gläubigen als dissonant empfunden wurde und wird. Die Kirche

Hören Sie diesen Artikel weiter mit P F plus:

4 Wochen freier Zugang zu allen P F plus Artikeln inklusive ihh Payper.

Jetzt für 1,00 Euro testen!

Publik-Forum
Publik-Forum
Einen Moment bitte...
0:000:00