Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 1/2014
Der Inhalt:

Kollekte für das Klima

Gemeinden und Kirchenleute kompensieren Treibhausgase
von Barbara Tambour vom 17.01.2014
Artikel vorlesen lassen
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 34.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

Digital-Zugang
  • diesen und alle über 34.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper
  • 4 Wochen für nur 1,00 €
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper ergänzend zu Ihrem Print-Abo

Ob beim Pfarrfest, bei der Reise zur Partnergemeinde auf den Philippinen oder dem Probenwochenende des Kirchenchores: bei fast allen Aktivitäten in Pfarrgemeinden, kirchlichen Verbänden, Diözesen und Landeskirchen werden klimaschädliche Treibhausgase ausgestoßen. Dafür das Bewusstsein zu schärfen, Hilfestellungen zu geben, wie diese Emissionen so gering wie möglich gehalten werden können, und den unvermeidbaren Kohlendioxid-Ausstoß auszugleichen, dies hat sich der kirchliche Kompensationsfonds Klima-Kollekte zur Aufgabe gemacht.

Auf www.klimakollekte.de kann man im Internet über einen Emissionsrechner ausrechnen, welche Menge Kohlendioxid eine Dienstreise, eine Veranstaltung oder das Heizen von Kirche und Gemeindehaus verursachen. Das Ergebnis wird in einen Be

Hören Sie diesen Artikel weiter mit P F plus:

4 Wochen freier Zugang zu allen P F plus Artikeln inklusive ihh Payper.

Jetzt für 1,00 Euro testen!

Publik-Forum
Publik-Forum
Einen Moment bitte...
0:000:00