Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 1/2014
Nicht über die Köpfe hinweg
Wie christliche Gemeinschaft gelingen kann
Der Inhalt:

Abkühlzeitfür Politiker

vom 17.01.2014
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Keine Lobby-Jobs für Politiker. Das fordert Lobbycontrol, die Initiative für Transparenz und Demokratie. Mit Ronald Pofalla, dem ehemaligen Kanzleramtsminister, wolle sich die Bahn vor allem dessen gute Kontakte zur Regierung einkaufen. Lobbycontrol fordert eine drei Jahre dauernde Karenzzeit für Spitzenpolitiker, während der sie nach dem Ausscheiden aus dem Amt nicht in Lobbytätigkeiten wechseln dürften. Wer diese Forderung unterstützt, findet auf www.lobbycontrol.de einen Appell dazu an Bundeskanzlerin Merkel.