Kesslers Kolumne – nicht geschrieben an diesem aufgeräumten Schreibtisch" />
Zur mobilen Webseite zurückkehren
Artikel vorlesen lassen

Die Kunst des guten Lebens

von Wolfgang Kessler vom 13.05.2015
»Simplify your Life« und »Wege zur Gelassenheit« predigen Buchautoren wie Werner Küstenmacher und Wilhelm Schmid. Doch ist ein aufgeräumtes und gelassenes Leben auch ein gutes? Kesslers Kolumne – nicht geschrieben an diesem aufgeräumten Schreibtisch
Wolfgang Kessler (rechts) hat einen Schreibtisch, der eigentlich nie so aussieht wie jener links. Gut arbeiten lässt sich in seinem Büro trotzdem - oder vielleicht  gerade deshalb? (Foto: stokkete/fotolia..com)
Wolfgang Kessler (rechts) hat einen Schreibtisch, der eigentlich nie so aussieht wie jener links. Gut arbeiten lässt sich in seinem Büro trotzdem - oder vielleicht gerade deshalb? (Foto: stokkete/fotolia..com)
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 34.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

Digital-Zugang
  • diesen und alle über 34.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper
  • 4 Wochen für nur 1,00 €
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper ergänzend zu Ihrem Print-Abo

Die E-Mails klacken den ganzen Tag herein, die Kollegen wollen Hilfe, der Chef fragt nach dem Langzeitprojekt, der Auftrag muss noch schnell erledigt werden. Und dann nach Hause. Dort warten die Kinder, der Partner. Offene Rechnungen müssen noch überwiesen werden. Doch der Schreibtisch ist ein Chaos. Und dann ist da noch die Präsentation für die kommende Woche!

Jeder und jede kennt solche Tage, solche Abende. Und deshalb versteht man auch, dass Bücher mit Titeln wie »Simplify Your Life« des Theologen Werner Tiki Küstenmacher oder »Gelassenheit. Was wir gewinnen, wenn wir älter werden« des Philosophen Wilhelm Schmid auf der Bestsellerliste stehen. Und dennoch nerven mich diese Bücher.

Die alte Sehnsucht: Endlich Ordnung im Leben

Natürlich

Hören Sie diesen Artikel weiter mit P F plus:

4 Wochen freier Zugang zu allen P F plus Artikeln inklusive ihh Payper.

Jetzt für 1,00 Euro testen!

Schlagwörter: GelassenheitEngagement
Kommentare und Leserbriefe
Ihr Kommentar
Noch 1000 Zeichen
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Kommentar ohne weitere Bestätigung an Publik-Forum.de verschickt. Sie erhalten per E-Mail nochmals eine Bestätigung. Der Kommentar wird veröffentlicht, sobald die Redaktion ihn freigeschaltet hat. Auch hierzu erhalten Sie ein E-Mail. Siehe dazu auch Datenschutzerklärung.

Mit Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zur Bearbeitung des Kommentars zu. Zum Text Ihres Kommentars wird auch Ihr Name gespeichert und veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird für die Bestätigung der Bearbeitung genutzt. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen. Senden Sie dazu eine E-Mail an [email protected].

Jeder Artikel kann vom Tag seiner Veröffentlichung an zwei Wochen lang kommentiert werden. Publik-Forum.de behält sich vor, beleidigende, rassistische oder aus anderen Gründen inakzeptabele Beiträge nicht zu publizieren. Siehe dazu auch Netiquette.
Publik-Forum
Publik-Forum
Einen Moment bitte...
0:000:00