Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 24/2022
"Ein Kind ist uns geboren"
Über die Macht der Ohnmächtigen
Der Inhalt:

Spiritualität
Die mystische Zeit zwischen den Jahren

von Barbara Tambour vom 27.12.2022
Zurückschauen, loslassen, wesentlich werden: Barbara Schaller hält in den Raunächte inne. Vom Zauber der 12 Tage zwischen Weihnachten und Dreikönige.
 Der Weihrauch steigt auf: Ein sinnliches Erlebnis. Er erinnert an die Gebete und Wünsche, die mit ihm nach oben steigen. (Foto: istockphoto/hydrangea100)
Der Weihrauch steigt auf: Ein sinnliches Erlebnis. Er erinnert an die Gebete und Wünsche, die mit ihm nach oben steigen. (Foto: istockphoto/hydrangea100)
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

6 Monate zum Preis von 5
  • Digitalzugriff sofort und gratis
  • Zugriff auf mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum in Ihrem Briefkasten und als E-Paper/App
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
  • endet automatisch

Vom Dunkel zum Licht, vom Vergangenen zum Neuen – das ist das Wesen der Raunächte. Diese Tage vom 26. Dezember bis zum 6. Januar sind eine ganz besondere, mystische Zeit. Es ist gut und heilsam, diese Zeit des Übergangs bewusst zu leben. Ich versuche in dieser Zeit innezuhalten, nicht nur einen Termin nach dem anderen abzuhaken. Verlangsamung ist angesagt. Meine Kräfte sind in der dunklen Jahreszeit ohnehin geringer als im Frühling oder im Sommer. Dem will ich Raum schenken.

Manche Menschen haben einen esoterischen Zugang zu dieser Zeit. Für mich sind die Raunächte ohne Weiteres mit meinem christlichen Glauben in Verbindung zu bringen. Was ist Weihnachten anderes als ein mystischer Übergang? Wir feiern, dass Gott Mensch wird in Jesus.

Meine Großmutter war eine sehr fromm

Kommentare und Leserbriefe
Ihr Kommentar
Noch 1000 Zeichen
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Kommentar ohne weitere Bestätigung an Publik-Forum.de verschickt. Sie erhalten per E-Mail nochmals eine Bestätigung. Der Kommentar wird veröffentlicht, sobald die Redaktion ihn freigeschaltet hat. Auch hierzu erhalten Sie ein E-Mail. Siehe dazu auch Datenschutzerklärung.

Mit Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zur Bearbeitung des Kommentars zu. Zum Text Ihres Kommentars wird auch Ihr Name gespeichert und veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird für die Bestätigung der Bearbeitung genutzt. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen. Senden Sie dazu eine E-Mail an [email protected].

Jeder Artikel kann vom Tag seiner Veröffentlichung an zwei Wochen lang kommentiert werden. Publik-Forum.de behält sich vor, beleidigende, rassistische oder aus anderen Gründen inakzeptabele Beiträge nicht zu publizieren. Siehe dazu auch Netiquette.