Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 8/2022
Im Netz des Lebens
Ein neues Bild vom Menschen für eine bessere Politik
Der Inhalt:

Engagierte Friseure
Wieder mal die Haare schön

von Annette Lübbers vom 01.05.2022
Mit Lederkutte und großem Herz: Die Barber Angels schneiden Obdachlosen unentgeltlich die Haare. So wollen sie ihnen ein bisschen Würde zurück geben.
Engel für Obdachlose: Ein Mitglied der Barber Angels schneidet einem Mann die Haare – unentgeltlich. (Foto: PA / ZB/Ronny Hartmann)
Engel für Obdachlose: Ein Mitglied der Barber Angels schneidet einem Mann die Haare – unentgeltlich. (Foto: PA / ZB/Ronny Hartmann)
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Entspannt sitzt der Mann auf seinem Stuhl. Der 47-Jährige hat die Augen geschlossen und die Hände unter dem weiten Friseurumhang zusammengelegt. Zufrieden sieht er aus. Petra Geldermann, Friseurmeisterin aus dem niederrheinischen Reken, schneidet ihm die langen, gelockten Haare. Spülbecken, Trockenhauben und Zeitschriften gibt es in diesem Friseursalon allerdings nicht. Im Café Horizont der Düsseldorfer Diakonie sitzen die sechs Kunden auf einfachen Stühlen im Halbkreis, hinter jedem eine Friseurin oder ein Friseur. Auffällig ist deren schwarze Lederweste mit silbernen Schnallen. Fast alle tragen eine, etliche Arme sind großflächig tätowiert. Auf Petra Geldermanns Weste sind Buttons aufgenäht: »Barber Angels Brotherhood«, »B.A.B./de Petra« und »M – Mensch«. Die Barber Angels sind ein Club, seine Mitglieder Friseurinnen

Kommentare und Leserbriefe
Ihr Kommentar
Noch 1000 Zeichen
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Kommentar ohne weitere Bestätigung an Publik-Forum.de verschickt. Sie erhalten per E-Mail nochmals eine Bestätigung. Der Kommentar wird veröffentlicht, sobald die Redaktion ihn freigeschaltet hat. Auch hierzu erhalten Sie ein E-Mail. Siehe dazu auch Datenschutzerklärung.

Mit Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zur Bearbeitung des Kommentars zu. Zum Text Ihres Kommentars wird auch Ihr Name gespeichert und veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird für die Bestätigung der Bearbeitung genutzt. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen. Senden Sie dazu eine E-Mail an [email protected].

Jeder Artikel kann vom Tag seiner Veröffentlichung an zwei Wochen lang kommentiert werden. Publik-Forum.de behält sich vor, beleidigende, rassistische oder aus anderen Gründen inakzeptabele Beiträge nicht zu publizieren. Siehe dazu auch Netiquette.