Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Schöner, weil komplett gestaltet, bekommen Sie den Text ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 

Rom räumt auf: Nonnen abgestraft

von Barbara Jentzsch 27.04.2012
Der Vatikan diszipliniert Amerikas Ordensschwestern. Sie seien zu politisch, zu feministisch, zu ungehorsam. Damit meint er in Wahrheit alle Frauen

Angesichts der aktuellen Missbrauchs-Prozesse in Pennsylvania, Missouri und West Virginia sollte man denken, dass Rom ein Problem mit den amerikanischen Bischöfen hat. Weit gefehlt. Es sind Amerikas Nonnen, die den Vatikan vergrätzen. Insbesondere ihr ungenügend gehorsamer, von der reinen Lehre abweichender Dachverband. Und dem geht es jetzt an den Kragen.

Zwei Jahre lang hat sich die Leadership Conference of Women Religious (LCWR), die mehr als 80 Prozent der rund 57 000 US-Ordensschwestern repräsentiert, einer »Visitation« unterziehen müssen. Am 18. April - nur wenige Stunden nachdem die nach Rom gereiste LCWR-Führung das achtseitige Dokument zu Gesicht bekommen hatte - ve

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.