Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Schöner, weil komplett gestaltet, bekommen Sie den Text ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 

Katholikentag Plus – mit uns!

von Britta Baas 09.05.2014
Was gibt´s eigentlich zu meckern am Programm des Regensburger Katholikentags? Eigentlich nichts. Nur, dass uns manche Dinge einfach fehlen: Bestimmte Namen, bestimmte Nachrichten – und ganz bestimmte Nadelstich-Debatten. Sie suchen? Werden Sie fündig! In unserem Ökumenischen Zentrum »Katholikentag Plus«
Fröhliche Stimmung, ernste Forderung: Viele Katholikinnen und Katholiken in Deutschland verlangen weiter Reformen in iher Kirche. Mit dem neuen Papst Franziskus sehen sie auch neue Chancen am Horizont aufscheinen. Der Katholikentag in Regensburg Ende Mai/Anfang Juni 2014 wird zum Barometer der katholischen Gefühlslage werden. (Foto: KNA)
Fröhliche Stimmung, ernste Forderung: Viele Katholikinnen und Katholiken in Deutschland verlangen weiter Reformen in iher Kirche. Mit dem neuen Papst Franziskus sehen sie auch neue Chancen am Horizont aufscheinen. Der Katholikentag in Regensburg Ende Mai/Anfang Juni 2014 wird zum Barometer der katholischen Gefühlslage werden. (Foto: KNA)

Was haben Eugenie Musayidire, Helmut Schüller und Eugen Drewermann gemeinsam? Sie stehen nicht im Programm des Regensburger Katholikentages. Dafür sind sie Gäste im Ökumenischen Zentrum »Katholikentag Plus«, das vom 29. bis 31. Mai 2014 in Regensburg seine Tore öffnet.

Die Leserinitiative Publik-Forum zeichnet gemeinsam mit der Bewegung »Wir sind Kirche« und der evangelischen Dreieinigkeitskirche in Regensburg verantwortlich für das Programm. Die Dreineinigkeits- und die Oswaldkirche – beide im Zentrum der Stadt gelegen – stehen an allen drei Tagen für Kultur und Kommunikation, Podien und Präsenz all jener Debatten, die der offizielle Katholike

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.