Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 9/2021
Der Geist weht durch den Bildschirm
Die Digitalisierung verändert Kirchen und Glauben
Der Inhalt:

Playing Arts
Gottes Gauklerin

von Gunhild Seyfert vom 24.05.2021
Pastorin Birgit Mattausch ist ungewöhnlich: Sie spielt und will Menschen inspirieren, die eigene Stimme und die des Auferstandenen zu entdecken.
Ein Bett in der Kapelle: Von neun bis siebzehn Uhr einfach vorm Altar liegen (Foto: Sebastian Schmid/sebastiants.de)
Ein Bett in der Kapelle: Von neun bis siebzehn Uhr einfach vorm Altar liegen (Foto: Sebastian Schmid/sebastiants.de)
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Sie trägt mit Freude die Farbe Rosa und schreckt auch vor bunten Stoffmustern mit Blumen oder Leopardenprint nicht zurück. Sie legt sich in ein Bett in eine Kapelle und macht einen Tag lang scheinbar nichts, hält sich nur offen für das, was kommt und nennt es »künstlerische Forschung«. Birgit Mattausch schreibt Gebete, die wie Gedichte sind, und hält Predigten, in denen sie die alten Bibeltexte mit poetischer Sprache von heute zu einem filigranen Kunstwerk verbindet. Sie zeigt sich als Person eigenwillig und verletzlich und berührt so empfindsame und kreative Seiten auch bei anderen Menschen. Birgit Mattausch ist eine evangelische Pfarrerin, die aus dem Rahmen fällt und ermutigen kann.

Als sie sich auf ihre erste Pfarrstelle bewerben wollte, ging sie in Stuttgart in das Haus einer Textilkette un

Kommentare und Leserbriefe
Ihr Kommentar
Noch 1000 Zeichen
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Kommentar ohne weitere Bestätigung an Publik-Forum.de verschickt. Sie erhalten per E-Mail nochmals eine Bestätigung. Der Kommentar wird veröffentlicht, sobald die Redaktion ihn freigeschaltet hat. Auch hierzu erhalten Sie ein E-Mail. Siehe dazu auch Datenschutzerklärung.

Mit Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zur Bearbeitung des Kommentars zu. Zum Text Ihres Kommentars wird auch Ihr Name gespeichert und veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird für die Bestätigung der Bearbeitung genutzt. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen. Senden Sie dazu eine E-Mail an [email protected].

Jeder Artikel kann vom Tag seiner Veröffentlichung an zwei Wochen lang kommentiert werden. Publik-Forum.de behält sich vor, beleidigende, rassistische oder aus anderen Gründen inakzeptabele Beiträge nicht zu publizieren. Siehe dazu auch Netiquette.