Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 1/2014
Nicht über die Köpfe hinweg
Wie christliche Gemeinschaft gelingen kann
Der Inhalt:
Artikel vorlesen lassen

Ein Meer aus wirbelnden Blüten

von Ursula Baatz vom 18.01.2014
Sufi-Derwische suchen im Tanz die Liebe Gottes. Auch Frauen spielen in dieser Form islamischer Mystik eine wichtige Rolle. Ein Besuch beim Mevlevi-Orden in Istanbul
Sufi-Derwische beim Tanz: Ein Meer aus wirbelnden weißen Blüten. (Foto: Baatz)
Sufi-Derwische beim Tanz: Ein Meer aus wirbelnden weißen Blüten. (Foto: Baatz)
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Der Weg zu Hasan Dede führt durch das mit Linoleum ausgelegte Stiegenhaus eines Mietshauses in Silivrikapi, einem alten Istanbuler Stadtteil auf der europäischen Seite. Eigentlich heißt er Hasan Çýkar und kam vor mehr als fünfzig Jahren nach Istanbul. Die Wohnungstür öffnet seine Tochter, die gerade mit dem iPhone telefoniert. Leider, sagt die Gattin von Hasan Dede, sei kaum Zeit für ein Gespräch, da in der Tekke – dem Sufi-Zentrum oder Kloster – eine besondere Zeremonie stattfinde und ihr Gatte sich noch umziehen müsse.

Sufi-Mystik prägt bis heute den traditionellen Islam

Gefeiert wird der Geburtstag von Djalaledin Rumi (1207-1273), dem großen Sufi-Dichter und Mystiker, der als Begründer des Mevlevi-Ordens

Kommentare und Leserbriefe
Ihr Kommentar
Noch 1000 Zeichen
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Kommentar ohne weitere Bestätigung an Publik-Forum.de verschickt. Sie erhalten per E-Mail nochmals eine Bestätigung. Der Kommentar wird veröffentlicht, sobald die Redaktion ihn freigeschaltet hat. Auch hierzu erhalten Sie ein E-Mail. Siehe dazu auch Datenschutzerklärung.

Mit Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zur Bearbeitung des Kommentars zu. Zum Text Ihres Kommentars wird auch Ihr Name gespeichert und veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird für die Bestätigung der Bearbeitung genutzt. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen. Senden Sie dazu eine E-Mail an [email protected].

Jeder Artikel kann vom Tag seiner Veröffentlichung an zwei Wochen lang kommentiert werden. Publik-Forum.de behält sich vor, beleidigende, rassistische oder aus anderen Gründen inakzeptabele Beiträge nicht zu publizieren. Siehe dazu auch Netiquette.