Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Artikeltexte bekommen Sie schöner, weil komplett gestaltet, ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 24/2018
Gott wird Wort
In der modernen Welt vom Unsagbaren reden
Der Inhalt:

Ein Familienfest mit Handschellen – und andere Märchen

Roman. Gibt es überhaupt eine Familie, die zu Weihnachten völlig entspannt unterm Tannenbaum sitzt? Die Paschens sind es jedenfalls nicht. In Maruan Paschens Roman berichtet ein Icherzähler, der genauso heißt wie der Schriftsteller, dem Psychotherapeuten Dr. Gänsehaupt vom Heiligen Abend, den er mit seiner Mutter und deren Brüdern verbracht hat. Sie hocken um ein Fondue herum, wickeln Geschenke aus und bringen einander mit Anekdoten aus der Vergangenheit abwechselnd zum Lachen und zum Weinen. So weit, so normal. Doch die Paschens sind, während sie Fleischhappen in Soßen tunken und Cornichons verspeisen, aus unerfindlichen Gründen mit Hands

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.